HOHENSTEIN Sondervorrichtungen

Im Maschinen- und Fahrzeugbau und in der Antriebtechnik werden teilespezifisch konstruierte Werkstückspannvorrichtungen aus dem Hause HOHENSTEIN eingesetzt.

Entscheidungskriterien der HOHENSTEIN-Kunden sind:
  • alles aus einer Hand, von der Aufgabenstellung bis zur fertigen Lösung
  • grosse Erfahrung im Vorrichtungsbau und über den Einsatz von Vorrichtungen auf Werkzeugmaschinen
  • Konstruktion in CAD
  • Qualitätsnachweis durch Messprotokoll aus 3D-Meßmaschine
Sondervorrichtungen_Hohenstein.jpg


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr über Ihr gewünschtes Produkt zu erfahren.